INFORMER-Ticker
13838431_10209228152997307_1276664400_o

Wer wusste was in der SPD?


Die Partei muss zur Wahrheit finden

Petra Hinz wurde über die NRW-Landesliste in den Deutschen Bundestag gewählt. Dort vertritt sie seit 2005 die Bürgerinnen und Bürger aus Essen. Archiv-Foto: Jöran Steinsiek

Wie glaubwürdig ist Petra Hinz?


Ein Kommentar von Pascal Hesse.

Petra Hinz Foto: INFORMER

Petra Hinz wirft hin


Dem voraus ging eine INFORMER-Anfrage zu Petra Hinz' Lebenslauf

Foto: Christoph Bubbe / INFORMER

Abflug per Gerichtsbeschluss?


Flughafen-Streit geht am 3. November vor Gericht

Der Skandal um Gabriel. Grafik: Christoph Bubbe

INFORMER enthüllt: Wer profitiert sonst noch vom Gabriel-Deal?


Alan H., Lennart S., Andreas Huster - diese drei Namen tauchen in unseren Recherchen an entscheidenden Stellen auf.

Verträge, nichtöffentliche Vorlagen, Sitzungs- protokolle, eidesstattliche Versicherungen, Korrespondenz-Abschriften: In der Redaktion stapeln sich die Dokumente der ‚Geheimsache Gabriel?‘. Foto / SPD Essen, Grafik: Christoph Bubbe

Die Recherche:


Wie der fragwürdige Millionen-Deal eines Lokalpolitikers durch Schweigen ermöglicht wurde?

"Das Bürgermeisterhaus war mein Leben“, sagt die Geschäftsführerin, Agnes Wallek. Jetzt freut sie sich auf mehr Zeit für neue Projekte. (Foto: Gerd Lorenzen)

Nicht traurig; stolz!


– Abschied nach über drei Jahrzehnten

Das Bürgermeisterhaus auf mehrere Pfähle stellen ist eines der Ziele des neuen Geschäftsführers Carsten Linck. (Foto: Gerd Lorenzen)

Von Manila nach Essen


– Neuanfang in der alten Heimat

Wer wusste was in der SPD?

Wie glaubwürdig ist Petra Hinz?

Petra Hinz wirft hin

Abflug per Gerichtsbeschluss?

INFORMER enthüllt: Wer profitiert sonst noch vom Gabriel-Deal?

Die Recherche:

Nicht traurig; stolz!

Von Manila nach Essen

INFORMER durchsuchen

Kultur

Reise

Film

Wirtschaft

Panorama

Gesundheit

Buch

Suchen

Werbung

YouTube / Periscope

Anzeige

1604_Langzeitfahrtest INFORMER Anzeige e2

    Street View Trusted

    Street View Trusted Made By INFORMER Bildredaktion

    Anzeige

      Aktuell in der Lichtburg